Hashimoto Thyreoditis ....... 

 eine Autoimmunerkrankung im Vormarsch..

 Persönlich seit fast 30 Jahren mit dieser Diagnose lebend, war genau diese mitunter der Einstieg  in das energethische Lernen und Praktizieren. Warum ich das damals machte? Weil mein Hausarzt mir genau diese  Empfehlung gab...

                               Solche Krankheiten entstehen meist aus Zwangslagen. Man hat das Gefühl, man möchte einen  bestimmten Weg im Leben gehen und "darf" aber nicht. Man verharrt deshalb in einem Stillstand und wird davon krank. In  meinem Fall glaubte ich allen "anderen" und stellte meine innere Wahrheit und innere Weisheit in die Ecke des                        "das ist falsch". Somit lernte der Körper das "Falsche, Ungesunde" als richtig zu erkennen und umgekehrt. Der Beginn der  eigentlichen Zerstörung, welche mit einer Autoimmunerkrankung einhergeht, war damit manifestiert. 

Man kann sich das auch anders vorstellen... früher war der Mensch ständig auf Anspannung und seine Gedanken kreisten um Angst, Kampf und Flucht, sei es vor wilden Tieren, sei es vor Angriffen usw....... das gibt es ja heute so nicht mehr wirklich. Aber es gibt die Familie, den Partner, den Chef usw..... die den gleichen Impuls in uns auslösen.... die Zelle erinnert sich an Angst, Kampf und Flucht.... auf Dauer leidet das Immunsystem und reagiert..... mit chronischen Krankheiten..... 

 Bei dieser Störung ist, neben anderen Chakren, vor allem das Halschakra blockiert. Der Energiefluss kann hier nicht ungehindert zirkulieren. 

 Ein Lösungsansatz:

  • aus dem Nichtsprechen ein Sprechen werden lassen.....
  • den Mitmenschen die eigene Welt erklären, einzurichten und ihr einen Sinn zu geben.
  • Innere Sehnsüchte wahr werden lassen, an ihrer Erfüllung arbeiten!

Ist das alles auch Ihr Thema, dann freue ich mich, wenn ich Sie im Rahmen einer energethischen Sitzung ein wenig begleiten darf,  damit Sie sich wieder wohl fühlen und sich Ihrer ureigenen Natur wieder näher kommen. Die Anteile, die bislang "verdrängt"  wurden, können so wieder durch Ritualarbeit liebevoll und achtsam ins Energiesystem integriert werden. 

Bitte lesen Sie dazu auch noch meine zweite Seite über Autoimmungeschehen..... erst beide Komponenten zusammen ergeben ein Ganzes!

Anmerkung: Oberste Priorität bei allen Dispositionen hat immer der Arzt und seine Anweisungen. Energetische Begleitung dient eben, wie das Wort schon sagt, einer zusätzlichen Begleitung, um das eigene Thema aus zwei Positionen zu betrachten und wenn möglich zu lösen. 

 

                                                

 

 

Nach oben